Günter Langenbergs Lyrikscheune


Keine Scheune wie jede andere
17. Mai 2019, 16:50
Filed under: Kunst

Diese Scheune bietet allen,
die an Komischem Gefallen
finden, Poesie zum Grinsen
sowie Weisheit voller Binsen.

schuppen1

Und schon geht’s los …



Hoch gehängt
17. Mai 2019, 16:45
Filed under: Ernährung

Der Korb hängt hoch. Der gute Wein
ist nicht mehr greifbar. Ganz bedrückt
sitz ich darunter und schau drein,
als sei hier Wichtiges missglückt.

Weinkorb



Traumvögel
15. Mai 2019, 20:10
Filed under: Tiere

Traumvögel fliegen bei Nacht
wie auch bei Tag durch die Zeit.
Wenn dir ein Traumvogel lacht,
ist meist der Traum nicht gescheit.

Traumvogel



Schatten
12. Mai 2019, 07:50
Filed under: Welt

„Schatten sind des Lichtes Werk“,
sprach der Riese zu dem Zwerg.
„Richtig! Du hast einen Schatten,
wie ihn Riesen selten hatten“,
sprach der Zwerg. „Erkennbar licht
bist du auf dem Kopf und nicht,
wie ich mein, im Oberstübchen.“
Sprach’s und aß ein Zuckerrübchen.

Schatten-2



Ohne Hoffnung kein Fisch
11. Mai 2019, 08:20
Filed under: Leben

Der Angler hat die Hoffnung,
dass einen Fisch er fängt,
weshalb den Angelhaken
er ständig neu versenkt
und fleißig die Methode
des Köderns überdenkt.

Angler-2



Vergangenes
9. Mai 2019, 08:20
Filed under: Pflanzen

Jede wunderschöne Blüte,
die ich mittels Kamera
leg in meine Fototüte,
sammle ich als das, was wa‘.

Blüte-6



Natürliches Wachstum
5. Mai 2019, 17:40
Filed under: Welt

Was draußen lange unbewegt
herumsteht, wird bald eingehegt
von der Natur. Der Dschungel wächst,
wo’s möglich ist, ganz unbehext.
Die Zivilisation? Sie is‘
nicht überall ein Hindernis.

Auto