Günter Langenbergs Lyrikscheune


Brot
6. Dezember 2012, 09:50
Filed under: Leben | Schlagwörter:

Frommer Wunsch im Leben:
Unser täglich’ Brot
sei uns heut’ gegeben!
Sonst wär’ schlimme Not.

Vollkorn- oder Weißbrot?
Beides ist uns recht.
Bitte nur nicht Reisbrot.
Davon wird uns schlecht.

Menschen leben nicht
ausschließlich vom Brote.
Wär’ das Bürgerpflicht,
gäb’s wohl Nahrungstote.

Flüssig’ Brot muss sein.
Anders läuft’s nicht rund.
Bier ist allgemein
anerkannt und g’sund.

Brot


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: