Günter Langenbergs Lyrikscheune


Blaues
3. Oktober 2016, 14:19
Filed under: Leben

Die Farbe Blau wirkt kalt zumeist
auf Menschen, die sie nah betrachten.
Von blauen Augen es oft heißt,
dass ihre Blicke viel verachten.

Erlebt ein Mann sein blaues Wunder,
hat’s mit Viagra nichts zu tun.
Vielmehr gibt ihm das Leben Zunder
und schickt ihn nackt in den Taifun.

Dass Blau gar keine Farbe sei,
hört man in lock’ren Kreisen raunen.
Ein Zustand sei’s, dem man sich frei
ergebe. – Blaues lässt mich staunen.

Glasvögel


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: