Günter Langenbergs Lyrikscheune


Eine ehrliche Antwort
1. März 2018, 18:45
Filed under: Pflanzen | Schlagwörter:

Was die Pummelpalme sagte,
als ich nach dem Weg sie fragte,
war, dass sie hier ständig stehe,
daher nirgendwohin gehe,
ergo keine Wege kenne
und sie folglich nicht benenne.
Dass sie keine Auskunft gebe,
ihr von Herzen widerstrebe.
Schmerzlich sei für sie beileibe,
dass sie einfach stehen bleibe,
während alles, was sich rege,
munter sich umherbewege.
Da ich weiter nichts mehr fragte,
sie auch weiter nichts mehr sagte.

Pummelpalme


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

mir ging es mal so mit einem Stein…..kommt dann nächstens einmal auf brigwords.

Kommentar von brigwords

Bin gespannt !!

Kommentar von Günter Langenberg




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: