Günter Langenbergs Lyrikscheune


Schafswut
7. März 2018, 07:10
Filed under: Tiere | Schlagwörter:

Es sehnt das Schaf sich nach dem Bock.
Es träumt von ihm. Doch welch ein Schock,
als nicht der Bock, vielmehr ein Hammel
erscheint. Der kriegt dann richtig Bammel,
weil sich das Schaf so wütend zeigt,
dass es zu Mord und Totschlag neigt.

Schaf


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: