Günter Langenbergs Lyrikscheune


Klugheit schweigt
11. März 2018, 08:50
Filed under: Welt | Schlagwörter:

Was die kluge Nebelkrähe
in den Nebelwelten sähe,
wäre wenig schmeichelhaft.
Drum wird Nebel abgeschafft.
Das ist leichter als man glaubt,
weil die Sonne Nebel klaubt.
Und die Sonne, wie verkündet,
ist mit uns ganz eng verbündet.
Was die Nebelkrähe jetzt
alles sieht, wird nicht gepetzt.

Krähe


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: