Günter Langenbergs Lyrikscheune


Wichtiges
25. März 2018, 17:00
Filed under: Leben

Ein Ort, wo ich mich nicht verstecke,
ist meine Kneipe an der Ecke.
Dort trinke ich und rede mit
den Leuten. Was ein Zeitverschnitt!,
mag jemand denken. Doch ich sage:
Für mich ist’s wichtig. Keine Frage!
Und beim Gelaber ist das Bier
ein Muss für das Gewohnheitstier.
In meiner Kneipe an der Ecke
rühr ich mich nicht so schnell vom Flecke.
Erst wenn der Wirt das Licht ausmacht,
wünsch ich den Leuten gute Nacht.

Kneipe


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: