Günter Langenbergs Lyrikscheune


I-Kunst
22. April 2018, 09:40
Filed under: Welt

Die Kunst, das große I
in Bildern zu erkennen,
verlangt nicht ein Genie.
Ein jeder hat Antennen,

um dieses I zu orten.
Das I ist überall,
nicht nur in Menschenworten.
Und es hat Widerhall.

I-Kunst


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: