Günter Langenbergs Lyrikscheune


M-Kunst
3. Mai 2018, 11:40
Filed under: Kunst

M wie Möhre, der wir auch
als Karotte respektive
Daucus carota – dem Brauch
folgend – eine attraktive

Rolle auf dem Speiseplan
einräumen. Die Möhren-Kunst
oder M-Kunst ist der Hahn
auf dem Hühnerhof im Dunst

einer frühen Morgenstunde,
denn sie hebt sich deutlich ab
von der Kunst in großer Runde.
M-Kunst ist jedoch nicht knapp.

M-Kunst


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

das M sieht dem vom Migros recht ähnlich. Dort kaufe ich meine Möhren….

Kommentar von brigwords




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: