Günter Langenbergs Lyrikscheune


Kami-sama
12. Mai 2018, 06:30
Filed under: Welt

In einer Felsenhöhle wohnt die Gottheit.
Respektvoll nennt man Kami-sama sie,
und ihre heil’ge Höhle ist ein Schrein,
vor dem sich die Besucher tief verbeugen.

So manche Frau, die diesen Schrein besucht
und still zur Gottheit betet, heimlich hofft,
dass Kami-sama ihren Kinderwunsch
erhört und einen Schmetterling ihr sendet.

Fliegt dieser Götterbote ihr ins Haus,
darf weiterhin sie guter Hoffnung sein.
Auch ich verbeuge mich. Es kann nicht schaden.
Der heil’ge Ort beeindruckt und wirkt nach.

Kami


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: