Günter Langenbergs Lyrikscheune


Tarzan reloaded
2. November 2018, 09:10
Filed under: Leben

Aus der Enge seines Gurts
löst der Autofahrer sich,
um ganz ohne Eile kurz
auszusteigen. Abendlich
wird’s schon, was ihm aber schnurz-
piepegal ist. Wo der Strich
anfängt, herrscht Betrieb. Den Furz
hören alle. Unschicklich.
Bis auf einen Lendenschurz
unbekleidet, macht er ’n Stich
bei ’ner Nutte. „Riesenwurz!“,
quiekt sie. Und ein Wüterich
schimpft ihn Tarzan. Cool. Ihm surrt’s
in den Ohren. Innerlich.

Rettich


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

😀

Kommentar von brigwords




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: