Günter Langenbergs Lyrikscheune


Zielgenau
12. November 2018, 18:50
Filed under: Welt

Huch, da läuft der Schattenmann!
Selbst wenn’s draußen dunkel ist,
ihn ein jeder sehen kann.
Dieser Mann wirkt seltsam trist.

Schau, der Schattenmann läuft dort
eine Treppe runter, läuft
durch den Hinterhof, den Ort,
wo sich manches Grauen häuft.

Wen verfolgt er? Welche Spur
nimmt er auf? Der Schattenmann
ganz allein die Quadratur
dunkler Kreise schaffen kann.

Bleib der Sache treu, verweg’ner
Schattenmann! Lass niemals locker!
Hau den grauenvollen Gegner
zielgenau vom hohen Hocker!

Schattenmann


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: