Günter Langenbergs Lyrikscheune


Balkonien
19. November 2018, 18:30
Filed under: Leben

Balkonien heißt jener Ort,
wo Leute sich zum Smalltalk treffen.
Von Wichtigkeit ist nicht das Wort,
vielmehr das stets perfide Kläffen.

Da trifft zum Beispiel Frau von W.
die beste Freundin am Balkon-
geländer, und die sagt: „Ich geh
jetzt ab, will all den Hass und Hohn

nicht länger mehr ertragen, springe
ins Leere lieber.“ Frau von W.
ist teilnahmslos. Sie harrt der Dinge.
Ihr Date erwartet sie zum Tee.

Balkonien


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: