Günter Langenbergs Lyrikscheune


Ein Kunstwerk
19. November 2018, 14:30
Filed under: Kunst

Die bunte Kuh wirkt deplatziert
im Dschungel dieser großen Stadt.
Vermutlich ist sie deprimiert,
weil sie dort nichts verloren hat.

Der Hammer ist, dass diese Kuh
als Werbeträger dienen muss.
Das lässt dem Tierfreund keine Ruh‘.
Er wettert gegen diesen Stuss.

Am Ende hilft sein Auftritt weder
der Kuh noch ihm, weil dieses Tier
ein Kunstwerk ist, das auch fast jeder
als Kunst versteht im Stadtrevier.

Kunstkuh


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: