Günter Langenbergs Lyrikscheune


Liz und das Zimmerbodenblumenbeet
2. Februar 2019, 21:30
Filed under: Pflanzen

Bekanntermaßen wachsen Blumen ja
nicht überall. Und wo sie wachsen, da
entwickeln sie oft keine große Dichte.
Selbst nicht im frühlingswarmen Sonnenlichte.

Liz freut sich daher auf besondre Art,
dass ihre Blumen lieblich duftend, zart
und grün beblättert aus dem Boden sprießen
in schönster Formation. Beim Wassergießen

ist sie ein wenig vorsichtig, weil hier
sich’s um den Zimmerboden dreht. Und ihr
ist diesbezüglich Glück beschieden, weil
darunter niemand wohnt. Für sie echt geil.

Blumen-4


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: