Günter Langenbergs Lyrikscheune


Der Glücksgott Shou*
4. Februar 2019, 09:30
Filed under: Leben

Der alte Gott auf meiner Schnapsamphore
heißt Shou. Er hält in seiner linken Hand
den allerschönsten Pfirsich, den er fand.
Unsterblichkeit ergießt aus jeder Pore

des Pfirsichs sich, denn Shou, den alten Gott,
versteht der Mensch als Gott des langen Lebens.
So mancher hofft darauf jedoch vergebens.
Und meine Schnapsamphore sorgt für Spott.

Amphore

*/ In Japan heißt dieser Gott Jurojin. Er ist einer der 7 Glücksgötter.

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: