Günter Langenbergs Lyrikscheune


Im Bambuswald
15. Februar 2019, 17:10
Filed under: Kunst

Die Geisha steht im Bambuswald
und hat den rechten Weg verloren.
Sie fühlt sich zwar als Lichtgestalt,
doch gar nicht dazu auserkoren,

im Bambuswald herumzuirren,
dort irgendwo zu übernachten.
Da hört sie ein bekanntes Girren.
Zwei Mädel sind’s, die sie betrachten.

Sie raten ihr, direktemang
das schöne Kunstwerk zu verlassen.
Es gebe hier wohl keinen Zwang,
sich widerwillig anzupassen.

Geisha


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

amen!

Kommentar von brigwords




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: