Günter Langenbergs Lyrikscheune


Pfauenaugen
17. Februar 2019, 10:00
Filed under: Kunst

Da die schönen Pfauenaugen
nunmal nicht zum Sehen taugen,
dienen sie der Fantasie.
Augen ohne Symmetrie.
Schaut man tief in sie hinein,
stellt sich bald der Horror ein.

Pfauenaugen-2


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.



%d Bloggern gefällt das: