Günter Langenbergs Lyrikscheune


Die Schwachstelle
13. März 2019, 07:45
Filed under: Kunst

Der Steinkopf ist mit einem Hals
verbunden, was nicht wundert. Falls
man allerdings am Steinkopf rührt,
es umso leichter dazu führt,
dass er von seinem Sockel stürzt.
Ein schwacher Hals das Leben kürzt.

Skulptur-5



Das Seepferd
11. März 2019, 20:50
Filed under: Kunst

In tiefster See das Seepferd und …
Absichtlich ist das Kunstwerk rund.
Selbst wenn es in Beton sich zeigt,
ist man als Fotograf geneigt,
das Seepferd gänzlich zu belieben.
Der Künstler weiß, sich selbst zu sieben,
um letzte Größe zu erreichen,
heißt, dieses Seepferd strikt zu bleichen.

Seepferd



Ein falsches Bild vom Mann
11. März 2019, 10:00
Filed under: Kunst

Der nackte Mann, auf den man schaut,
der sitzend an den Fingern kaut
und der, obwohl er draußen friert,
als Denker wurde installiert,
ist sicherlich das Mannsbild nicht,
was sich die Frau von ihm verspricht.

Skulptur-4



Erst richtig, dann wichtig
10. März 2019, 10:20
Filed under: Kunst

Kunst ist, was man dafür hält.
Hat man Glück, zahlt jemand Geld
für das Kunstwerk. Dann läuft’s richtig.
Bald schon wird der Künstler wichtig.

Kunst-2



Flatterhaft
7. März 2019, 08:50
Filed under: Kunst

Als sich der Schmetterling im Netz verfing
und bald darauf ins Fensterkunstwerk ging,
sah sich der Künstler wieder mal im Recht,
denn Flatterhaftigkeit ist immer schlecht.
Und das nicht ausschließlich bei Schmetterlingen.
Zuerst bei Menschen und vor allen Dingen.

Schmetterling



Die weiße Meerjungfrau
5. März 2019, 16:50
Filed under: Kunst

Ausgestreckt auf einem jungen Felsen
liegt die weiße Meerjungfrau am Strand.
Else heißt sie. Und von allen Elsen
ist die Schönste sie, doch mit Verstand

leider nicht gesegnet, alldieweil
als Skulptur sie diesen Sandstrand ziert.
Trotzdem ist ihr weißer Körper geil,
und ich bin ein bisschen enchantiert.

Meerjungfrau-2



Struktur
26. Februar 2019, 08:40
Filed under: Kunst

Erkennbar hat vieles Struktur.
Gut sichtbar auch in der Natur.
Ich mag die Struktur einer Mauer,
bewundere oft den Erbauer.
Struktur hat auch dieses Gedicht.
Poetisch jedoch ist sie schlicht.

Struktur-1Struktur-2Struktur-3