Günter Langenbergs Lyrikscheune


Bedeutungslos
10. März 2019, 14:40
Filed under: Leben

Im Flusse spiegeln trüb
sich Hochhäuser und Bäume.
Sie nimmt damit vorlieb.
Es stört nicht ihre Träume.

Stadtfluss



Kälte
8. März 2019, 18:50
Filed under: Leben

Der Kleine mit dem angekauten Ohr
saß bei den Handlaternen. Dass er fror,
verdankte er der Macht von Dilettanten.
Sie wollten nicht, dass die Laternen brannten.

Kleine-13



Flüssiges
7. März 2019, 08:58
Filed under: Leben

Der Kleine mit dem angekauten Ohr
trinkt Flüssiges direkt aus einem Rohr.
Die Welt beginnt, sich unheilvoll zu drehen,
und er ist nicht imstande mehr zu stehen.

Kleine-12



Himmlisch
6. März 2019, 11:10
Filed under: Leben

Der Kleine mit dem angekauten Ohr
rückt letztlich in den Lichterhimmel vor.
Der wirkt auf ihn wie Jopis Lampenladen.
Der Kleine wünscht sich dichte Nebelschwaden.

Kleine-11



Geruchsbelästigung
6. März 2019, 08:40
Filed under: Leben

Der Kleine mit dem angekauten Ohr
sich einen weichen Sockenplatz erkor.
Er blieb dort eine Zeit lang willig hocken.
Dann störte ihn der Mief der Männersocken.

Kleine-10



Verloren
5. März 2019, 20:50
Filed under: Leben

Der Kleine mit dem angekauten Ohr
sein Portemonnaie in einem Loch verlor.
Seitdem sitzt er an diesem Loch und grübelt,
was er wohl täte, das man nicht verübelt.

Kleine-9



Tonlos
5. März 2019, 08:15
Filed under: Leben

Der Kleine mit dem angekauten Ohr
war Sangesbruder im gemischten Chor.
Inzwischen kriegt er keinen Ton mehr raus
und bleibt am liebsten still und stumm zuhaus.

Kleine-8